Anzeige1
Biker4Kids PDF Drucken E-Mail
Samstag, 12. Mai 2012 um 00:00 Uhr

 

 

Am 12. Mai 2012 veranstalteten die Biker4Kids, eine Gemeinschaft von begeisterten Motorradfahrern /-innen, deren Ziel es ist, lebensverkürzt und austherapierten Kindern, deren Geschwister und Eltern durch gemeinsame Aktionen den Alltag ein wenig vergessen zu lassen, in Kooperation mit Hein Gericke Deutschland zum 4. Mal den Motorradkorso zu Gunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes Düsseldorf. Der Erlös der Veranstaltung wurde wie immer dem ambulanten Kinderhospizdienst Düsseldorf gespendet. Mit 1 Euro Startgebühr war man beim großen Korso quer durch Düsseldorf dabei - Spaß und Gänsehautfeeling inklusive.

Pünktlich um 13.30 gab „Ausbilder Schmidt“ den Startschuss „Aufsitzen Ihr Luschen“ und die Motoren heulten auf. Ein bunter Tross von mehr als 1.500 Motorrädern, Rollern, Trikes und Quads setzen sich für den guten Zweck Richtung Innenstadt in Bewegung und machten die Straßen Düsseldorfs „dicht“. Darunter waren natürlich auch die Rollerfreunde Grenzland. Wie ein Lindwurm schlängelte sich die kilometerlange Zweiradkarawane, bestaunt von zahlreichen Schaulustigen und einigen - wenigen - verärgerten Autofahrern, durch die Stadt, ehe sie gegen 16.30 Uhr wieder das Veranstaltungsgelände erreichte.

Dort ging das Programm weiter mit rockiger Livemusik, Stuntshow und einer großen Verlosung. Ja, es war ein gelungener Tag - so viele rote Ampeln haben wir an einem Tag noch nie überfahren! Klar sind die Rollerfreunde Grenzland nächstes Jahr wieder dabei!

 

 

 

 

 

 

   

 

                 Bilder >>>