Anzeige1
Hamaland PDF Drucken E-Mail
Freitag, 14. April 2006 um 00:00 Uhr

Es ist Karfreitag, der 14.04.2006 und das alljährliche “Anrollern” ist angesagt. Unter der Führung von Rollerfreunde Uli geht es zur grenzüberschreitenden “Hamaland Tour”.

Das Hamaland ist eine Landschaft im westlichen Münsterland und den angrenzenden Niederlanden. Es umfasst die Gegend um die Städte Vreden im Kreis Borken und Winterswijk (NL). Die Route führt meist über Nebenstrecken und ist - gegen den Uhrzeigersinn - mit sechseckigen Schildern markiert.

Laut Tourentipp des ADAC sind „Sechseckige Schilder unterwegs Ihre ständigen Begleiter. Sie halten Sie zuverlässig auf Kurs, auch ohne Straßenkarte.“ Das stimmt nicht mehr so ganz, denn im Zuge von Straßenerneuerungen und Innenstadtsanierungen fehlt doch das ein oder andere Schild. Einen Blick auf die Karte ist daher zu empfehlen, wenn man die Originalroute abfahren möchte.

Burgen, Klöster und jede Menge Wasserschlösser - das Münsterland bietet viel fürs Auge. Auf 200 Kilometern führt die "Hamalandroute" vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Region im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Allerdings existieren derzeit nur noch Teilbereiche der in den 60er Jahren initiierten Strecke.

Bilder >>>