Duisburger Hafen Tour PDF Drucken E-Mail

 

 

Die Tour begann mit einer tollen Hafenrundfahrt im Duisburger Hafen. Der Duisburger Hafen, einst eine Ansammlung simpler Anlegestellen für Frachtschiffe, ist mittlerweile der größte Binnenhafen der Welt und hat insgesamt 22 Hafenbecken mit mehr als 180 Hektar Wasserfläche und 40 Kilometer Ufer. Hierbei bewies Rollerfreund Uli ein profundes Wissen über Duisburg und konnte immer wieder mit interesssanten Informationen zur Tour beitragen.

Anschliessend ging es zu Kaffee und Kuchen bei den Rollerfreunden Gerlinde und Thomas.

 

 

 

Den krönenden Abschluss bildete ab ca. 22.30 Uhr ein grosses japanisches Höhenfeuerwerk in Düsseldorf, das anlässlich des europäischen Wettbewerbs “Entente Florale” das Thema “Blumen-Blühende Stadt” zeigte. Das  Feuerwerksspektakel wurde eigens in Japan konzipiert und wurde von den  japanischen Feuerwerksexperten über dem Rhein zwischen der Oberkasseler Brücke  und der Rheinkniebrücke präsentiert.

Bilder >>>