Gedenkfahrt zum Altenberger Dom PDF Drucken E-Mail
Samstag, 24. Oktober 2009 um 00:00 Uhr

  

Die Gedenkfahrt von Köln nach Altenberg fand bereits zum 31. Mal statt und tausende Motoroller- und Motorradfahrer aus dem gesamten Umkreis reisten am Samstag an, um im Altenberger Dom ihrer verstorbenen Biker-Kollegen zu gedenken.

Es war eine sehr ungewöhnliche Wallfahrt, bei der Pfarrer in der Kirche statt eines langem Gewands eine schwarze Lederhose trägt. Den Altar zierte ein hölzernes Miniaturmotorrad, auf einem goldfarbenen Laken lag ein Ring aus Sturzhelmen und die Band „Good Old Shadows“ spielte statt Orgelmusik locker-leichten Rhythm ´n´ Blues.

 

Bilder >>>

 

 

 

 

 
Startseite Tourenberichte Touren 2009 Motorradwallfahrt Altenberger Dom